Sprungziele
Inhalt

Impressum

Anschrift und Kontaktdaten Glitzner Entsorgung GmbH, Weißensander Weg 8, 08468 Reichenbach

Telefon: 03765 / 38 69 90

Fax: 03765 / 38 69 925

E-Mail.: service@glitzner-entsorgung.de

Internet: www.glitzner-entsorgung.de

Geschäftsführung Dipl.-Ing. Jens Gerisch

Registergericht Chemnitz

Registernummer: HRB 733

Steuernummer: 223/109/00226

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 des Medienstaatsvertrages (MDStV) für den Inhalt dieser Webpräsenz: Dipl.-Ing. Jens Gerisch, Nadine Kaline

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Glitzner Entsorgung GmbH

1. Der Auftraggeber bestätigt mit seiner Unterschrift den Erhalt des Behälters im ordnungsgemäßen Zustand. Der Aufstellort des Behälters wurde vom Auftraggeber bestimmt. Der Auftraggeber übernimmt alle Verpflichtungen aus der Verkehrssicherungspflicht, insbesondere die Beleuchtung und die Absicherung des Behälters. Er stellt die Glitzner Entsorgung GmbH von allen Schadenersatzansprüchen Dritter aus und im Zusammenhang mit der Aufstellung des Behälters frei. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Glitzner Entsorgung GmbH auf eine besondere Gefährdung des Behälters, z. B. durch den Aufstellort oder den Inhalt oder auf etwaige mangelnde Bodenfestigkeit hinzuweisen.

2. Der Auftraggeber verpflichtet sich, durch geeignete Abdeckung und Kontrollen dafür zu sorgen, dass keine anderen Abfälle als von ihm oben angegebenen in den Behälter gelangen. Er stellt die Glitzner Entsorgung GmbH von Ansprüchen, die diese aus und im Zusammenhang mit der Verletzung der vorgenannten Verpflichtung erleidet, frei.

3. Die von dem Auftraggeber zu tragenden Kosten setzen sich zusammen aus
- den Kosten der Glitzner Entsorgung GmbH für die An- und Abfuhr und die evtl. Gestellung des Behälters (= Werklohn) sowie,
- den Kosten, die von der Annahmestelle (Deponie o. ä.) für die Verwertung, Behandlung und/oder Beseitigung des Transportgutes berechnet werden (= Entsorgungskosten).

Die Entsorgungskosten werden von der Glitzner Entsorgung GmbH verauslagt und an den Auftraggeber weiterberechnet.

Die dem Auftraggeber mitgeteilten voraussichtlichen Entsorgungskosten beruhen auf seinen Angaben zum Transportgut und sind unverbindlich.

Hinsichtlich der Klassifizierung des Transportgutes und der daraus resultierenden Entsorgungskosten ist für beide Parteien die Entscheidung der Annahmestelle verbindlich. Der Auftraggeber verpflichtet sich zur Erstattung der von der Glitzner Entsorgung GmbH für ihn verauslagten Entsorgungskosten.

4. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen führt nicht zur Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

5. Für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsbindung mit Vollkaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtlichen Sondervermögen einschließlich Wechsel- und Scheckforderungen ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der Glitzner Entsorgung GmbH. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Auftraggeber keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

nach oben zurück